Die Mannschaften

DGL Damen

DGL Damen

Die Damenmannschaft startet in der Saison 2022 in der Gruppenliga NRW der Deutschen Golf Liga in Gruppe 11.


Spieltermine 2022

DatumGolfclub
15.05Heimspiel
29.05.Europ. GC Elmpter Wald
12.06.GC Residenz Rothenbach
31.07.GC Bad Münstereifel

Das Team

Regine Nilges

Der Captain
Regine Nilges


  • Dörte Capell
  • Nicola Düx
  • Sandra Henke-Janssen
  • Angelika Jordis
  • Regine Nilges
  • Kerstin Obhues
  • Annette Picht
  • Marion Schwenker
  • Nam-Joo Seo
  • Claudia Weber-Pollheim

Ergebnisliste
31. Juli 2022

5. Spieltag: GC Bad Münstereifel

Unser fünfter und damit letzter Ligaspieltag 2022 in der Gruppe 11 fand beim GC Bad Münstereifel statt, dessen Spielerinnen uns mit einer liebevoll vorbereiteten Rundenverpflegung herzlich empfangen haben.

Unser fünfter und damit letzter Ligaspieltag 2022 in der Gruppe 11 fand beim GC Bad Münstereifel statt, dessen Spielerinnen uns mit einer liebevoll vorbereiteten Rundenverpflegung herzlich empfangen haben.

Rundenverpflegung

Die hügelige 18-Loch-Anlage mit schöner Aussicht in die Eifel sollte man gut kennen, da durch die prägnanten blinden Löcher und permanenten Schräglagen der Ball unkontrolliert über die ausgetrockneten Fairways springt. Um den Platz zu meistern, wurden wir von drei Caddies begleitet, die uns hilfreich unterstützt haben. Außerdem konnten wir locker aufspielen, da wir uns ja bereits vorzeitig für das anvisierte Aufstiegsspiel in die Oberliga qualifiziert hatten. Deshalb war es auch nicht verwunderlich, dass wir an unsere erfolgreiche Teamleistung der bisherigen Saison anknüpften und unsere Führung in der Tabellenspitze nochmals ausbauten.

Unser Rookie Mareen mit Caddie Erich hatte bei ihrem aller ersten Ligaspiel einen sensationellen Einstieg und hat mit 83 Schlägen sofort den Bruttosieg geholt. Auch Nicola mit Caddie Kai mit 85 Schlägen und Dörte mit Caddie Kerstin mit 88 Schlägen waren in den Top vier der Ergebnisliste zu finden. Nur eine Spielerin der Gastgeber hat sich zu unseren Topspielerinnen gesellt. Sandra mit 96, Nam-Joo mit 98 und Claudia mit 101 Schlägen belegten in der Ergebnisliste das Mittelfeld.

Mit dieser tollen Teamleistung erspielten wir mit 24 Schlägen Vorsprung den Tagessieg und damit vier weitere Punkte für die Gesamtwertung. GC Bad Münstereifel nutzte den Heimvorteil aus und belegte den 2. Platz. Damit haben wir uns in 2022 alle Tagessiege der Gruppe 11 geholt und uns verdient für das Aufstiegsspiel in die Oberliga am 14.08.2022 im GC Münster Wilkinghege qualifiziert. Dies wurde bei einem Glas Sekt gesponsort von den Gastgeberinnen gebührend gefeiert.

Jetzt freuen wir uns auf das Aufstiegsspiel, bei dem ermittelt wird, welche der zehn von dreizehn teilnehmenden Mannschaften den Aufstieg in die Oberliga schaffen. Wir werden alles daransetzen, eins dieser zehn Teams zu sein.


17. Juni 2022

3. Spieltag: GC Residenz Rothenbach

Wir haben es geschafft und uns bereits nach dem 3. Spieltag für das anvisierte Aufstiegsspiel in die Oberliga am 14.08.2021 im GC Münster Wilkinghege qualifiziert. Unser 3. und damit für uns vorletzter Spieltag fand beim GC Residenz Rothenbach statt. Rothenbach ist ein enger Platz mit vielen Bäumen auf und neben dem Fairway, auf dem präzise Schläge notwendig sind.

Erklärtes Ziel an diesem Tag war, an unsere erfolgreiche Teamleistung der bisherigen Saison anzuknüpfen und unsere Führung in der Tabellenspitze weiter auszubauen. Dieses Ziel haben wir mit 6 tollen Ergebnissen mit Bravour gemeistert. Wie bei den bisherigen Spieltagen holte Dörte mit 79 Schlägen den Bruttosieg. Angelika und Nicola belegten mit jeweils 82 Schlägen Platz 2. und 3. Regine mit 90 und Claudia mit 93 Schlägen waren in der Ergebnisliste wieder in den Top Ten zu finden. Auch Nam-Joo blieb mit 99 Schlägen unter hundert.

Mit diesen Ergebnissen erspielten wir mit 55 Schlägen Vorsprung wieder den Tagessieg und damit 4 weitere Punkte für die Gesamtwertung. Unser direkter Verfolger, der Europäische Golfclub Elmpter Wald, belegte diesmal nur den 3. Platz und erhielt 2 Punkte. Aufgrund dieser Punkteverteilung kann uns keiner der anderen GC mehr einholen. Die Qualifikation für das Aufstiegsspiel ist uns nicht mehr zu nehmen, auch wenn wir beim letzten Spieltag nur einen Punkt mit nach Hause nehmen würden, was aber nicht zu erwarten ist.

Jetzt freuen wir uns auf unseren letzten Spieltag am 31.07.2022 beim GC Bad Münstereifel. Auf dem Platz mit einigen blinden Löchern können wir aufgrund der vorzeitigen Qualifikation befreit aufspielen und einen hoffentlich tollen Golftag in der Eifel stressfrei genießen.

Mannschaft
29. Mai 2022

2. Spieltag: EGC Elmpter Wald

Unser 2. Spieltag fand beim Europäischen Golfclub Elmpter Wald statt. Der Platz liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Militärflughafens eingebettet in einer schönen Park- und Heidelandschaft, weit entfernt von jedwedem Verkehrslärm.

Trotz des Aprilwetters im Mai - von Sonne bis Regen war alles dabei - zeigte Dörte mit einer 76er Runde wieder ihre alte Spielstärke und holte mit diesem Score mit weitem Abstand den Einzelbruttosieg. Auch alle anderen Birkhoferinnen waren nicht dreistellig, so benötigte Angelika 89, Regine 90, Nam-Joo 91 und Claudia 92 Schläge. Selbst Sandra wäre bei allen anderen Mannschaften mit 95 Schlägen nicht der Streicher, sondern einer der Topscorer gewesen. Mit diesen Ergebnissen haben wir an unserer erfolgreichen Teamleistung vom Heimspieltag anknüpfen können und erzielten mit 22 Schlägen Vorsprung wieder den Tagessieg und damit 4 weitere Punkte für die Gesamtwertung.

Jetzt freuen wir uns auf unser nächstes Ligaspiel am 12.06.2022 beim GC Residenz Rothenbach und hoffen, dass wir dann wieder an unserer großartigen Teamleistung der bisherigen Saison anknüpfen und unsere Führung in der Tabellenspitze weiter ausbauen, damit wir uns für das anvisierte Aufstiegsspiel qualifizieren.

Mannschaft
15. Mai 2022

1. Ligaspiel: Heimspiel GP Rittergut Birkhof

Am 15. Mai ging es nun endlich, diesmal ohne Corona-Unterbrechungen, auch für die DGL-Damen-Mannschaften bei Hochsommerwetter mit dem 1. Ligaspiel der Saison 2022 los. Wir sind direkt mit unserem Heimspiel auf unserem bestens präparierten Heimatplatz im Rittergut Birkhof gestartet. Vom Start über Tee-Off-Geschenk, Rundenverpflegung, Platzpflege, Sektempfang bis zum gemeinsamen Essen war alles bestens organisiert und vorbereitet. Alle Mannschaftsmitglieder, auch diejenigen, die nicht gespielt haben, haben geholfen und so konnten wir uns als Team und tolle Gastgeber präsentieren.

Mit diesem großartigen Teamspirit haben wir es uns nicht nehmen lassen, unseren Heimvorteil voll auszunutzen und belegten mit 71 Schlägen über CR-Wert und mit 50 Schlägen Vorsprung souverän den 1. Platz. Bei diesem sensationellen Ergebnis war es nicht verwunderlich, dass das Team Rittergut Birkhof mit Dörte mit 81, Angelika 83, Nicola 84 und Regine 89 Schlägen die Plätze 1.-4. der Bruttoeinzelliste belegten und Claudia mit 97 Schlägen noch zu den Top Ten zählte. Nur unser Streicher Sandra war total unzufrieden, was sicherlich nur ein Ausreißer war, da sie sich bei unserem Ausflug zum Heckenhof noch in Bestform präsentierte. Dieser Ausreißer war sicherlich dem Umstand geschuldet, dass sie erst am Freitag vor dem Spieltag ihre Schläger zurückbekommen hat, die auf einer Flugreise verloren gegangen sind.

Mit diesem überaus erfolgreichen Saisonauftakt freuen wir uns nun auf das 2. Ligaspiel am 29. Mai im Europäischen Golfclub Elmpter Wald e.V., wo wir unsere Führung weiter ausbauen möchten.