Die Mannschaften

DGL Damen

DGL Damen

Die Damenmannschaft startet in der Saison 2018 in der Gruppenliga NRW der Deutschen Golf Liga in Gruppe 9.


Spieltermine 2018

DatumGolfclub
13.05.18Heimspiel
27.05.18Kosaido
24.06.18GSV Düsseldorf
22.07.18Haan Düsseltal
05.08.18Duvenhof


Logo Golfclub


Das Team

Regine Nilges

Der Captain
Regine Nilges


  • Nicola Düx
  • Renate Grasskamp
  • Heike Heuser
  • Sabine Hübner
  • Kerstin Kirschbaum
  • Marion Küsters-Schlangen
  • Andrea Mackenthun
  • Regine Nilges
  • Ute Rockenfeller
  • Anna Maria Schlangen
  • Atanaska Semmann
  • Claudia Weber-Pollheim

Tabelle

Aktuelles

13. Oktober 2018

Rasta Cup 2018

Rasta Cup 2018

Wer am Samstag bei dem tollen, sonnigen Wetter im Golfpark unterwegs war, hat sich sicher gefragt, woher die ganzen Rasta-Ladies kommen. An diesem Tag wurde nämlich auf dem 18-Lochplatz der 6. Rasta-Cup ausgetragen. Der Rasta Cup ist ein Freundschaftsspiel der DGL-Damenmannschaft mit den Damen des G&CC Velderhof im Ryder Cup Modus über 27 Löcher, bei dem das Rasta-Motto von allen Golferinnen auch entsprechend farblich umgesetzt wird.

In diesem Jahr hatten wir uns als Ziel gesetzt, den Heimvorteil voll auszunutzen und den Pokal zurück zu gewinnen, frei nach dem Motto: „Holt den Pott zurück“. Mit tatkräftiger Unterstützung von ehemaligen Birkhoferinnen, die das Teamspiel seiner Zeit ins Leben gerufen haben und immer wieder gerne mit uns spielen, ist uns dies auch eindrucksvoll gelungen. Aufgrund einer tollen Mannschaftsleistung in den Teammatches und in den Einzelmatches, konnten wir deutlich mit 11:5 gegen die Velderhof-Rasta-Ladies den Pokal gewinnen, den man bald in der Vitrine im Clubhaus bewundern kann. Nicht nur wir, sondern auch unsere Gäste hatten einen lustigen, entspannten Golftag und ein unvergessliches Teambuilding-Event.

Rasta Cup

Nun freuen wir uns auf die Saison 2019 und den 7. Rasta-Cup im GC Velderhof mit dem Ziel, „den Pott“ zu verteidigen.



5. August 2018

Unser 5. und damit letztes Ligaspiel für diese Saison fand bei Hochsommerwetter beim GC Duvenhof statt.

Auf dem schönen und schweren Golfplatz wird Platzkenntnis belohnt und so konnten sich die Gastgeber, der GC Duvenhof zum ersten Mal in dieser Saison den 1. Platz der Tageswertung sichern.

Mit einem Schlag mehr belegten wir den sehr guten 2. Platz. Dieses gute Ergebnis konnte unser Team erzielen, in dem Regine Nilges als beste Birkhoferin 89 Schläge, Nicola Düx und Kerstin Kirschbaum 91 Schläge, Renate Grasskamp 95 Schläge, Sabine Hübner 101 Schläge und Atanaska Semmann 108 Schläge benötigte. Damit haben wir unsere für diesen Tag gesteckten Ziele erreicht und den Aufstiegskandidaten Punkte abgenommen und den Spieltag spannend gestaltet.

Mit einem weiteren Schlag mehr belegte der GSV Düsseldorf den 3. Platz und sicherte sich damit den 1. Platz in der Gesamtwertung und die Qualifikation für das Aufstiegsspiel. Hierzu gratulieren wir recht herzlich und wünschen den GSV viel Erfolg beim Aufstiegsspiel.

Unser tolles Team erzielte in der Gesamtwertung leider nur den 3. Platz. Wir erspielten zwar die gleichen Punkte wie der zweitplatzierte GC Haan-Düsseltal, benötigten aber insgesamt mehr Schläge und damit einen schlechteren CR-Wert. Verletzungsbedingt konnten wir in dieser Saison unser vor Saisonbeginn erklärtes Saisonziel, die Qualifikation für das Aufstiegsspiel, in dieser schweren Gruppe leider nicht schaffen, obwohl wir in dieser Saison einen um 61 Schlägen besseren CR-Wert als in unserem erfolgreichen letzten Jahr erspielt haben.

Nun freuen wir uns auf die Saison 2019, in der wir wieder in der Gruppenliga antreten. Unser hochmotiviertes Team wird im Winter hart mit Patrick trainieren, um wieder oben mitzuspielen und die Chance auf den Aufstieg vielleicht diesmal zu ermöglichen.



22. Juli 2018

Unser 4. Ligaspiel fand am 22. Juli bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30 Grad beim GC Haan-Düsseltal statt.

Auf dieser schönen, sanft hügeligen Golfanlage mussten sich alle Spielerinnen an den trockenen Boden gewöhnen, der den Ball überall hinspringen ließ und unheimlich Roll produzierte. Mit diesen Bedingungen kamen, wie erwartet, die Gastgeber am besten zurecht. So sicherte sich der GC Haan-Düsseltal den 1. Platz der Tageswertung und nutzte damit den Heimvorteil voll aus.

Wir konnten uns bei dieser Hitzeschlacht den sehr guten 2. Platz sichern, in dem Nicola Düx als beste Birhoferin 82 Schläge, Regine Nilges 90 Schläge, Sabine Hübner 92 Schläge, Kerstin Kirschbaum 95 Schläge, Renate Grasskamp 97 Schläge und Heike Heuser 100 Schläge benötigte.

Den 3. Platz belegt der GSV Düsseldorf, die nun am letzten Spieltag mit dem GC Haan Düsseltal um die Qualifikation für das Aufstiegsspiel spielen. Wir freuen uns auf diesen spannenden Spieltag am 05. August beim GC Duvenhof und hoffen, dass wir wieder oben mitspielen können und den beiden Aufstiegskandidaten Punkte abnehmen können.



24. Juni 2018

Unser 3. Ligaspiel fand am 24. Juni bei perfektem Golfwetter beim GSV statt.

Auf dieser 9-Loch Golfanlage in Düsseldorf direkt am Rhein und Aussicht auf die Düsseldorfer Skyline wollten wir die Spannung in unserer Gruppe erhalten und die Gastgeber unter Druck setzen. Dies ist uns aber nicht geglückt. Am Ende fehlte uns nur ein Schlag, um dem GSV einen Punkt abzunehmen.

So konnte der GSV seine Führung uns gegenüber in der Gesamtwertung weiter ausbauen, obwohl Nicola Düx als beste Birkhoferin mit 80 Schlägen von allen Spielerinnen das zweitbeste Bruttoergebnis spielte. Renate Grasskamp und Kerstin Kirschbaum benötigten 86 Schläge, Sabine Hübner 93 Schläge, Regine Nilges 96 Schläge und Marion Schlangen 101 Schläge. Mit diesen Scores erzielten wir nur den 3. Platz der Tageswertung und fielen auch in der Gesamtwertung auf den 3. Platz zurück. Den 1. Platz erkämpfte sich Haan-Düsseltal, die diesmal mit einem unschlagbaren starken Team mit 4 Single Handicappern antraten.

Bei unserem nächsten Spieltag am 22.07. beim GC Haan Düsseltal können wir jetzt locker aufspielen, da wir wohl in diesem Jahr leider nicht mehr um die Qualifikation für das Aufstiegsspiel mitspielen.



27. Mai 2018

2. Ligaspiel am 27. Mai bei Sommerwetter mit 30 Grad in Kosaido.

Ein extrem hügeliger Platz mit sehr anspruchsvollen Bahnen, die strategisch gespielt werden müssen. Anscheinend hatten mit dem Platz und der Hitze nicht nur einige der Birkhof Golferinnen zu kämpfen, sondern auch unsere Gegnerinnen konnten nicht mehr an die sehr guten Ergebnisse anknüpfen, die noch bei unserem Heimspiel trotz Regen erzielt wurden.

Renate Grasskamp als beste Birkhofer Golferin spielte mit 89 Schlägen von allen Spielerinnen der 5 Mannschaften das beste Bruttoergebnis. Herzlichen Glückwunsch. Nicola Düx und Kerstin Kirschbaum benötigten für den schweren Platz 92 Schläge, Atanaska Semmann 99 Schläge, Regine Nilges 103 Schläge und Marion Schlangen 105 Schläge. Mit diesen Scores belegten wir den 2. Platz und stiegen damit in der Gesamtwertung ebenfalls auf den 2. Platz. Den 1. Platz erkämpfte sich, wie schon bei unserem Heimspiel, der GSV-Düsseldorf, die bisher unsere Gruppe dominieren.

Jetzt freuen wir uns auf das nächste Ligaspiel, das am 24. Juni beim GSV-Düsseldorf stattfindet, und hoffen, dass der GSV nicht seinen Heimvorteil ausspielen kann, damit in der DGL Gruppenliga 9 die Spannung erhalten bleibt.



13. Mai 2018

1. Ligaspiel, Heimspiel GC Rittergut Birkhof

Am 13. Mai ging nun auch für die DGL Damen-Mannschaft endlich mit dem 1. Ligaspiel die Saison 2018 los. Wir sind direkt mit unserem Heimspiel auf unserem schönen Meisterschaftsplatz im Rittergut Birkhof gestartet. Vom Start, über die Rundenverpflegung, der Platzpflege, die Rundenauswertung bis zum gemeinsamen Essen war alles super organisiert und vorbereitet. Der Golfclub Rittergut Birkhof hat sich als guter Gastgeber präsentiert. Nur das Wetter, das wir bekanntlich nicht beeinflussen können, hat nicht mitgespielt, es hat vom Start an bis zum Ende nur geregnet.

Leider konnten wir bei der Regenschlacht unseren Heimvorteil nicht voll ausnutzen und belegten mit 87 Schlägen über CR-Wert den 3. Platz, obwohl uns unser Pro Patrick auf der Driving Range tatkräftig unterstützt hat und Nicola Düx mit 82 Schlägen, Regine Nilges mit 85 Schlägen, Renate Grasskamp mit 86 Schlägen, Kerstin Kirschbaum mit 97 Schlägen und Ute Rockenfeller mit 99 Schlägen einen guten Score gespielt haben. Es fehlten uns nur 2 Schläge zum 2. Platz und 8 Schläge zum 1. Platz. Mit dem Score hätten wir im letzten Jahr bestimmt den 1. Platz belegt. Wir sind da in diesem Jahr in einer starken Gruppe gelandet, in der wir aber mithalten können. Platz 1. belegte der GSV-Düsseldorf, die mit einem tollen Teamergebnis von 79 Schlägen über CR-Wert verdient gewonnen haben.

Jetzt freuen wir uns auf das nächste Ligaspiel, das am 27. Mai im GC Kosaido bei hoffentlich schönerem Wetter stattfinden wird.