Die Mannschaften

DGL Herren

DGL Herren

Die Herrenmannschaft startet in der Saison 2018 in der Landesliga West 1 der Deutschen Golf Liga.


Spieltermine 2018

DatumGolfclub
13.05.18Gut Frielinghausen
27.05.18Schloss Myllendonk
24.06.18Heimspiel
22.07.18Mergelhof
05.08.18Wildenrath


Logo Golfclub


Das Team

Andreas Kaulhausen

Der Captain
Andreas Kaulhausen
Co-Captain
Oliver Winter


  • Marc Pahlow
  • Nils Eckl
  • Sven Schoppe
  • Tom Sons
  • Andreas Kaulhausen
  • Oliver Winter
  • Karl-Heinz Rieken
  • Tim Becker
  • Tomasz Filipek
  • Christoph Carstens
  • Christian Schönderling
  • Fabian Müller
  • Philipp Anskinewitsch


Aktuelles

Tabelle
15. September 2018

Leider wurde das Ziel die Klasse in der DGL Landesliga zu halten in dieser Saison nicht geschafft. Enttäuschend da die Motivation nach dem hervorragendem Aufstieg in 2017 sehr hoch war.

In den beiden letzten Liga Spiele im GC Mergelhof und GC Wildenrath konnten leider nicht genügend Punkte eingefahren werden um den Klassenerhalt noch zu schaffen. Mit Platz 5 im GC Mergelhof und Platz 3 im GC Wildenrath waren die Ergebnisse leider nicht ausreichend um den benötigten 4 Platz in der Liga doch noch zu packen.

Mit maximalem Fokus wird der erneute Aufstieg für die kommende Spielzeit angegangen...


24.Juni 2018

Das erste der drei letzten "Endspiele" in der DGL Landesliga fand für das Team aus dem Birkhof auf der Heimischen Anlage statt.

Am vergangenen Sonntag 24.06.18 spielte sich der Platz unter windigen Bedingungen und von den "weißen" Abschlägen nicht einfach.

Anhand der relativ hohen Scores aller Mannschaften war zu sehen, das es unter den Bedingungen und mit dem unverzeihlichen Rough eine anspruchsvolle Aufgabe war.

Dennoch schaffte das Birkhof Team eine respektable Leistung und konnte mit dem zweiten Tagesplatz und den 4 Punkte den letzten Tabellen Platz verlassen.

Jetzt stehen am 22.07 im GC Mergelhof und am 05.08 im GC Wildenrath noch zwei echte Endspiele um den Klassenerhalt an!


Mai 2018

Der erste Spieltag der DGL Herren ist buchstäblich ins Wasser gefallen!
Mit Gewitter Unterbrechung und nur 1 Punkt und damit Tabellen letzter war es leider ein "sehr gebrauchter" Spieltag im GC Frielinghausen. Weit hinter den Erwartungen und Potentialen konnte lediglich Fabian Müller mit einer +9 überzeugen.

Somit war der Wille die "überschaubare" Performance aus Frielinghausen am 2 Spieltag im anspruchsvollen GC Myllendonk zu optimieren. Top Platz und Wetterkonditionen sollten uns "eigentlich" entgegen kommen um einen 2 oder 3 Tagesplatz zu packen. Leider hat dies nicht geklappt und es wurde lediglich Platz 4 und damit immer noch der letzte Platz in der Landesliga.

Jetzt heisst es den Kopf frei bekommen, um dann am 24.06 im Heimspiel die nötigen Punkte zum Klassenerhalt zu erkämpfen!