Logo Golfclub

Die Mannschaften

AK-50 Damen


Spielberichte 2019

Tabelle
21.9.2019

Spieltag 5: Heimspiel

Unser 5. und damit letzter Spieltag für die Saison 2019 fand auf unserem schönen Heimatplatz im Rittergut Birkhof statt. Vom Start über die Rundenverpflegung, gemeinsamen Essen, Platzpflege bis zu den Pinpositionen war alles organisiert und super vorbereitet. Nur mussten wir leider nach dem Start des Ligaspiels feststellen, dass die markierten und auf den Scorekarten eingetragen Pinpositionen nichts mit den tatsächlichen Fahnenpositionen zu tun hatten. Aufgrund eines Kommunikationsfehlers wussten die Greenkeeper nicht, dass die Fahnenpositionen genau festgelegt waren und haben die Fahne gefühlt an den schwierigsten Stellen auf den Grüns gesteckt. Dies hat in zahlreichen Flights zu Irritationen und zu heißen Diskussionen geführt und unsere Spielerinnen und das Sekretariat konnten sich so mache Empörung anhören. Es wurde sogar kurzfristig überlegt, Protest einzulegen und das Spiel zu annullieren.

Damit war auch der Grund gefunden, warum wir unseren Heimvorteil nicht ausnutzen konnten und Claudia 91, Cora 96, Marion 99, Regine 99, Heike 106 und Andrea 109 Schläge benötigten. So mussten wir uns mit dem 4. Platz in der Tageswertung und einem 4. Platz in der Gesamtwertung zufriedengeben, obwohl der 3. Platz in diesem Jahr sicher für uns möglich gewesen wäre. Den 1. Platz der Tages- und der Gesamtwertung sicherten sich verdient die Spielerinnen des Golfclub Grevenmühle und den 2. Platz der GC Hummelbachaue. Damit haben sich beide Mannschaften den Aufstieg in die Gruppe 4 verdient erspielt. Hierzu gratulieren wir recht herzlich und bedanken uns für eine schöne Saison.

Gemäß dem Motto „nach der Saison ist vor der Saison“ haben wir den Golftag gemütlich auf der Terrasse ausklingen lassen und die Planung für die Saison 2020 begonnen. Nun freuen wir uns auf die Saison 2020, in der wir wieder in der Gruppe 5 antreten werden, und durch die Verstärkung unseres Teams, sicherlich in der Gesamtwertung besser abschneiden werden.


29.6.2019

Spieltag 2: Grevenmühle

Manche mögen’s heiß, aber so heiß?
In der Grevenmühle sind bei hohen Temperaturen alle Spielerinnen glücklicherweise gut ins Clubhaus gekommen. Die Organisation vor Ort war perfekt.
Während der Runde wurden wir mit Getränken versorgt und es gab die Möglichkeit, Tücher zu befeuchten. Mit einem Grillbuffet ließen wir den Tag ausklingen.

Wenn man sich die Ergebnisse anschaut, hatten wohl alle Spielerinnen mit der Hitze zu kämpfen. Mit 98 Schlägen hat Regine das beste Ergebnis erzielt, gefolgt von Heike mit 99 Schlägen. Danach kommen Marion mit 102, Astrid mit 105, Ute mit 109 und Andrea mit 112 Schlägen. In Summe haben wir an diesem Tag den 4. Platz vor dem Elmpter Wald belegt. Leider hat diese Platzierung noch nicht gereicht, um die „rote Laterne“ abzugeben. Wir haben ja noch 3 Spieltage dafür Zeit.

Das nächste Spiel findet schon nächste Woche beim GC Hummelbachaue statt.

Heike H.


4.5.2019

Spieltag 1: Elmpter Wald

Wir sind sehr nett (mit einem Frühstück vor der Runde) beim Elmpter Wald empfangen worden.
Der Platz ist sehr schön und man kommt sich durch die vielen Pinien vor wie im Urlaub.

Leider hatten wir Aprilwetter im Mai mit Schnee, Hagel, Regen, Donner, Wind, Kälte und Sonne. Aber dieses schlechte Wetter hat uns immer nur kurz geärgert.
Unsere spielerischen Fähigkeiten blieben leider auf der Strecke. Lediglich auf Regine war wieder Verlass. Sie hat als Beste von uns den 3. Bruttoplatz belegt.
Das Team von der Grevenmühle war so gut aufgestellt, dass alle anderen Mannschaften keine Chance hatten. Mit großem Abstand hat die Grevenmühle 2 den 1. Platz belegt, gefolgt von der Hummelbachaue 2, Hubbelrath 2, dem GC Elmpter Wald und uns.

Nach der Runde gab es noch einen Sekt und beköstigt worden sind wir auch.

Für die nächsten Spieltage müssen wir uns noch steigern, um wenigstens nicht als Tabellenletzte die Saison abzuschließen.